Rückblick

  • STATISTIK, Zahlen im Vergleich (15.02.17)

    An den Rückmeldungen zu unserer jährlich veröffentlichten Statistik erkennen wir, dass dieser Beitrag im Kirchenboten aufmerksam gelesen wird. Wir erfüllen damit in gewisser Weise unsere Chronistenpflicht und ergänzen die Zahlen, die wir im Frühjahr mit der sogenannten „Botschaft“ verschicken, um die unten stehende Tabelle. Die auffälligste Entwicklung steht gleich oben in der ersten Ze...Details

  • 64plusHelferinnen

    Wechsel im Zvieri-Team (15.02.17)

    Wie schon im letzten Kirchenboten geschrieben, gab es einen Wechsel im Zvieri-Team bei den 64plus-Nachmittagen. Auch deshalb berichten wir hier von der Ehrung der scheidenden Mitarbeiterinnen Therese Bigler und Liselotte Portmann. Sie wurden bei der Weihnachtsfeier am 14. Dezember mit Worten des Dankes von Pfarrer Peter Moser aus Ihrem Dienst verabschiedet. Der Weihnachtsfeier im Saal...Details

  • KIJUKI – Ausflug nach Müswangen (25.10.16)

    Tiere und Turniere Der diesjährige Septemberausflug führte uns nach Hämikon Berg. Josef Lipp konnte als Fahrer für den 16-Sitzer gewonnen werden, und so machten sich die Kinder bei schönem Wetter auf, um durch ein schönes Stückchen Natur zum Hof Holzmatt zu wandern. Auf dem Weg gab es einiges zu lernen: Etwa, was ein Altgrasstreifen ist,...Details

  • bettagskonzert-2016

    Rückblick Bettagskonzert (25.10.16)

    Die Organisation unseres diesjährigen Bettagskonzertes hatte unser Organist Thomas Gmür in die Hand genommen. Mit Myriam Studer-Wirz (Querflöte), David Kummer (Oboe) und Annika Dobler (Cello) hatte er drei Hochdorfer Musikschullehrer für das Konzert gewinnen können. Als Quartett präsentierten sie die Triosonate in G-Dur Johann Sebastian Bach. Den Continuo-Part übernahmen dabei Thomas Gmür ...Details

  • Rückblick auf die Studienmonate von Pfarrer Thiel (28.09.16)

    Mit einem Kopf voller neuer Erfahrungen und Einsichten melde ich mich aus dem Studienurlaub zurück. Und bin gleich wieder voll eingestiegen. Früh am ersten Arbeitsmorgen stand der Schulanfangsgottesdienst in Hitzkirch auf dem Programm. Ich bin dankbar, dass ich mich in den vergangenen Monaten intensiv weiterbilden konnte. Ich habe das auf vielen verschiedenen Gebieten getan. Gerne...Details

  • mitarbeiterabend16

    „Adler und Taube, nicht nur für’s Auge“ (28.09.16)

    Mitarbeiterabend Am 26. August hatte der Kirchenvorstand, diesmal in Person von Thomas Ravasio, die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter unserer Gemeinde in das Restaurant „Adler“ in Kleinwangen eingeladen. Nach einem kleinen Apéro mit den 35 Teilnehmern vor dem Haus wurde dann drinnen ein feines Znacht serviert, je nach Wahl mit Fisch, Fleisch oder vegetarisch. Präsident Heinrich...Details

  • Besuch auf den jüdischen Gräbern

    Geschichtliche und menschliche Horizonterweiterung (28.09.16)

    Ausflug „Runder Tisch der Religionen“ anlässlich des „Europäischen Tages der jüdischen Kultur“  ins Surbtal im Kanton Aargau Unterschiedlich und doch gleich! Das durfte die Gruppe, bestehend aus 22 Interessierten aus dem Seetal und dem Michelsamt, bei ihrem Besuch in die beiden Aargauer „Judendörfer“ Lengnau und Endingen erfahren. Herzlich begrüsst wurde die Gruppe am Morgen des...Details

  • Dunjascha am Begegnunstag

    Rückblick „Tag der Begegnung“ (06.09.16)

    Gebannt folgen Gross und Klein am Begegnungstag auf der Holzmatt (Sonntag, 26. Juni 2016) der Märchendarstellerin Dunjascha Schweizer. Nach einem Gottesdienst mit Taufen und einem feinen Zmittag erzählte sie mit ihrer «Minibühne» einige Märchen, z.B. Schneeweisschen und Rosenrot. (Foto: Thomas Richter)...Details

  • Orgel

    Kirchgemeindeversammlung (29.06.16)

    Ein Ferrari genügt Am Kurzgottesdienst vor der Kirchgemeindeversammlung ertönte einerseits eine Digitalorgel, andererseits unsere Pfeifenorgel, ohne dass die Gottesdienstgemeinde es merkte. Unsere Goll-Orgel aus dem Jahr 1948 ist kompliziert gebaut: elektrisch-pneumatisch-mechanisch. Im mittleren Bereich der Manuale ist keine präzise Ansprache mehr möglich. Eine Reparatur wäre aufwändig, br...Details

  • Tete de Moine

    64plus Ausflug (29.06.16)

    Maifahrt ins ins Blaue Wohin wird uns Julie Buchmeier dieses Jahr wohl führen? fragten sich wohl etliche der rund 70 Teilnehmenden an einem grauen Maitag. Bald war klar: es geht westwärts! Bei einem Zwischenhalt in Altreu bestaunten wir die vielen Störche, die sich an den Gestaden der Aare niedergelassen haben. Bei Biel zweigten wir in...Details

  • Logo interreligiöser Rundtisch

    Ausflug zum Tag des Europäischen Judentums (29.06.16)

    Interreligiöser Rundtisch Ausflug am Sonntag, 4. September zum „Tag des Europäischen Judentums“ mit Walter Weibel Vorläufiges Programm:Je nach Veranstaltungen der jüdischen Gemeinde zu diesem Tag Treffpunkt Parkplatz Rathaus von Hochdorf 09:00 Uhr Abfahrt Richtung Lengnau (AG) ca. 1 Std. Besuch der Synagoge und des jüdischen Friedhofs Mittagspause in der Besenbeiz „Mostlaube“ Besuch d...Details

  • Auffahrtssoirée

    Rückblick Auffahrssorée „à la Française“ (07.06.16)

    Zauber der Musik Ein Kammerkonzert mit anspruchsvoll vielseitigem Programm erklang am sonnigen Auffahrtsabend in der reformierten Kirche Hochdorf. Die Harfenistin Julia Wacker, die Bratschistin Anna Veverkova und der Flötist Karel Valter interpretierten französische Werke von Fauré bis Ibert und Debussy. Nach dem einleitenden Elegiac Trio für Flöte, Viola und Harfe folgten Vincenzo Bellini’...Details

  • Billard

    KONFIRMATION (23.03.16)

    Anstoss zum Leben Am 19. Und 20. März werden in unserer Kirche wieder zwei Konfirmationen gefeiert – Anlass genug, um sich über dieses schöne Fest am Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenleben Gedanken zu machen. Hat sich die Konfirmation verändert? Je nach Alter werden wir unterschiedliche Erinnerungen haben. Meine eigenen sind nicht schön. Ich war...Details

  • wgt_2016_logo_full

    ÖKUMENISCHE FEIERN (24.02.16)

    Weltgebetstag Freitag 4. März – KUBA Jedes Jahr „reisen“ wir in ein uns mehr oder weniger bekanntes Land. Wir hören auf die Stimmen der Frauen, die uns „ihr“ Land auf vielfältige Weise näher bringen. Dieses Jahr laden Frauen aus Kuba zum ökumenischen Gottesdienst ein. Mit dieser Feier in über 180 Ländern rund um den Erdball...Details

  • Orgel

    Unsere Orgel – ein Abschied auf Raten (30.01.16)

    Als ich im letzten Jahr kurz vor der Kinderweihnacht das Bühnenbild etwa zwei Stunden lang aufbaute, übte gleichzeitig ein Organist. Der Organist spielte wunderbar, aber unsere Orgel machte einfach nicht mehr mit. Und ich seufzte bei jedem unfreiwillig schiefen Ton. Aus der Königin der Instrumente war schon seit geraumer Zeit eine alte Dame geworden und...Details

  • PFARRERBESTÄTIGUNG (20.12.15)

    Pfarrer für neue Amtsperiode bestätigt Marie-Luise Blum und Christoph Thiel sind für die Amtsdauer vom 1. Juli 2016 bis 30. Juni 2022 als Pfarrer in Hochdorf bestätigt. Der Kirchenvorstand gratuliert den beiden und schätzt sich glücklich, mit so kompetenten Theologen zusammen zu arbeiten. Pfarrer Peter Moser wird als vom Kirchenvorstand gewählter Verweser noch bis 31....Details

  • Gospelmatinée 15.11.2015 (15.11.15)

    Voller Erfolg für die Gospelmatinée Einen vierstelligen Betrag zugunsten des Armenien-Projektes der Aescherin Lucianne Stump erbrachte Mitte November das jährliche Gospelkonzert in der Reformierten Kirche. Doch bevor gesammelt wurde, erlebten die Zuhörer in der vollen Kirche, wie ihnen der Gospel die Herzen aufschloss. Unter dem Eindruck der Attentate von Paris wirkten die sehnsuchtsvollen Tex...Details

  • Zwinglifahrt-e1449048808705

    7. Klasse auf Zeitreise (31.10.15)

    Gerade wenn man aus einer Gegend kommt, wo die Reformierten eine Minderheit darstellen, hat das Suchen nach den eigenen Wurzeln eine wichtige Bedeutung. Wer sind wir, die Reformierten? Warum gibt es uns? Im Niederdorf angekommen, tauchte die Klasse allmählich in die Zeit vor 500 Jahren ein. Eine Zeit geprägt von Umbrüchen und Hinterfragen, wo neue...Details

  • Erntedankfest mit der 4. Klasse 25.10.2015 (25.10.15)

    Etwa 130 Personen besuchten in diesem Jahr unser Erntedankfest. Ein Novum: Der Erntedankaltar wurde in diesem Jahr ganz von Buben aus der 4. Klasse gestaltet. Das ist selten! Im Gottesdienst stand das Thema „Dankbarkeit“ im Mittelpunkt. Wichtig sei, dass sie aus dem Herzen kommt. Dann macht sie im Leben auch vieles einfacher....Details

  • Johnny

    Gottesdienst zum Schulanfang (30.08.15)

    Johnny erklärt die Welt Johnny ist anders. Er ist kleiner als die meisten Kinder. Wir haben es im Gottesdienst zum Schulanfang nachgemessen: knapp 60 cm. Denn er ist eine Handpuppe, und Handpuppen wachsen nicht mehr. Sie sind, wie sie sind. Manchmal leidet Johnny daran, dass er so klein ist. Dann muss ihn jemand aufmuntern. Vielleicht...Details

  • buure-15-3-1700x1275

    Gemeindefest (28.06.15)

    Kirche auf dem Bauernhof mit Taufe, Country und Musical Es ist inzwischen zu einer schönen Tradition geworden, dass wir am letzten Sonntag vor den Ferien einen Bauernhof aufsuchen. Wieder einmal waren wir auf der Holzmatt in Müswangen. Eigentlich wollte die Gemeinde ja erst im Juli mit der neuen Gottesdienstzeit 10.10 Uhr beginnen; aber die Holzmatt...Details