Trauung

Mit dem Pfarrer wird – langfristig – der Hochzeitstermin vereinbart. Rechtzeitig vor dem Trauungstermin findet ein Vorbereitungsgespräch mit dem Pfarrer statt, bei dem alle Wünsche des Paares eingebracht und so gut wie möglich berücksichtigt werden. Ist ein Partner katholisch, und wird das Paar vom reformierten Pfarrer getraut, muss beim zuständigen katholischen Pfarramt eine Dispens eingeholt werden, damit die Trauung von der katholischen Kirche anerkannt wird.

Kontakt